Drunter & Drüber

myWOMAN-Kolumnistin und Autorin K. Grabner-Hayden über ihren turbulenten Alltag mit Kind und Kegel

Freund/innen dieses Blogs

dachs55, exitus, FischWeibchen, julias,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 1553 Tage online
  • 88638 Hits
  • 137 Stories
  • 213 Kommentare

Letzte stories

Von der Mikroökonomi...

Vor einigen Wochen fragte mich mein Sohn... katharina grabner-hayden,2016.02.10, 10:420 Kommentare

Ich kann nichts dafü...

Assoziation ist die Verknüpfung von... katharina grabner-hayden,2016.02.04, 09:170 Kommentare

Toller Titel

Der Buchtitel verspricht eine abwechslun... sandra38,2016.02.01, 21:04

Klingt..

... gut, interessant..... klingt nach ei... maine coon,2016.02.01, 20:52

Liebe Katharina!

Das ist ein guter Tip, dankeschön,... indian,2016.01.31, 16:30

Neues Buch!!! Einmal Sche...

Nach mehrmaligen Terminverschiebungen we... katharina grabner-hayden,2016.01.28, 20:343 Kommentare

Viren gewinnen immer!

Schon seit Wochen habe ich nichts von me... katharina grabner-hayden,2016.01.13, 21:070 Kommentare

Karpfen

Karpfen isst man auch in Ungarn zu Weihn... tesa,2015.12.22, 21:08

Kalender

Jänner 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
29
30
31
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    ercabi (Aktualisiert: 21.11., 23:27 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 21.11., 23:18 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 19.11., 23:18 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 17.11., 11:10 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 17.11., 08:36 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 17.11., 08:32 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 14.11., 09:09 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 7.11., 16:34 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 7.11., 16:32 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 7.11., 16:12 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 5.11., 18:50 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 1.11., 21:42 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 23.9., 22:42 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 22.9., 16:06 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 15.9., 13:35 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 13.9., 07:13 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 25.7., 06:57 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 12.6., 20:45 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 13.5., 22:59 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 7.5., 11:32 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 16.3., 20:28 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
Donnerstag, 28.01.2016, 20:34

Nach mehrmaligen Terminverschiebungen wegen Erkrankungen, Urlauben und sonstigen Unpässlichkeiten, hat sie sich endlich wieder getroffen, meine Damenrunde.
Edith, 50 Volkschulpädagogin, verheiratet zwei Kinder, Birgit, 49 Personalchefin einer großen Bank, seit drei Jahren geschieden und Alleinerzieherin, Maria 52 Unternehmensberaterin, im Moment Single und ich.
Wir sitzen im Kaffeehaus, vor uns am Tisch, vier Gläser Wasser…
…und eine Flasche Prosecco.
Wir kennen einander schon seit zwei Jahrzehnten und wissen, welche Themen wir am Tisch tunlichst vermeiden sollten, um einen unbeschwerten und fröhlichen Abend miteinander verbringen zu können. Ein Abend ohne Probleme, ein Abend ohne Diskussionen oder Reibereien. Irgendwann einmal kam Maria auf die Idee, dies zum ungeschriebenen Gesetz zu erheben, und wir halten uns daran. Dies bedeutet:
• Keine abfälligen Bemerkungen über mögliche Gewichtszunahmen der am Tisch Anwesenden
• Keine Information über die neuesten Diättrends
• Keine Diskussionen über Lehrer, im Besonderen Volksschulpädagogen. Edith hat es ziemlich schwer mit der österreichischen „Bildungsoffensive“ und isst seit einiger Zeit Betablocker
• Nichts über Banken und dem tristen Arbeitsmarkt, Birgits Job wackelt
• Nichts über Politik – schade, dabei könnte man über diese am herzlichsten lachen
• Nichts über die eigenen Kinder – das belastet am meisten
• Und um Gottes willen, nichts über Ehemänner, Liebhaber und sonstige Irrtümer!

So sitzen wir nach ein paar Minuten aufgeregten Redens über unsere Haustiere (mehr haben wir offensichtlich nicht zu erzählen) schweigsam am Tisch und starren uns an. Schweigen auch an den Tischen neben uns, obwohl das Kaffeehaus gut besucht ist, alle drücken und tippen auf ihren Handys herum, die neue Form der Kommunikation, „Melange-Surfing“.
Um der drückenden Stimmung zu entkommen, rufe ich plötzlich in die Runde, „Mädels, mein neues Buch „Einmal Scheidung mit alles! ist fertig und erscheint in zwei Wochen!“
Birgit, Edith und Maria schrecken aus ihrem Dämmerschlaf auf, sie nehmen ihre Prosecco Gläser in die Hand und prosten mir zu. Die nächste Flasche wird bestellt, das muss gefeiert werden!
Jetzt wird es ernst, die schweigsamen Damen verwandeln sich in ein illustres literarisches Quartett, ich drehe meine Augen zum Himmel und wünsche mir den gefürchteten Marcel Reich-Ranicki an meine Seite.
„Hast du das mit den scheiß Socken hoffentlich erwähnt?“, fragt Maria aufgeregt.
„Hab ich! Ist sogar eine Schlüsselszene!“
Maria trinkt einen beherzten Schluck Prosecco, „Gott, wie habe ich diese Neurosen gehasst!“
„Und das mit dem Handy und dem Flittchen?“
Geschockt blicke ich in die gierigen Augenpaare, die mich mit Fragen bombardieren. Hätte ich nicht damit angefangen, jetzt war es zu spät.
Mir verschlägt es kurz die Sprache, „Ich habe keine bissig-satirischen Abhandlung über Beziehungen geschrieben. In dem Roman geht um Freiheit und Liebe, … gepaart mit viel Humor.“
„Geht denn das mit einem Scheidungsthema?“ wirft Maria verwundert in die Runde und trinkt wieder einen Schluck.
„Glaubt mir, und wie! Da ganz besonders!“ lache ich meine Freundinnen an.
Die Stimmung wird zunehmend launiger, wir pfeifen auf ungeschriebene Gesetze. Die Gespräche entwickeln sich in eine fröhliche Richtung und spannen sich nun von zugeklappten Klobrillen hin bis zur beginnenden Demenz der Schwiegermutter. Über alles darf gelacht werden am Tisch, über Frustkilos, über die Betablocker von Edith, über verklemmte Liebhaber, über die Kinder, über Probleme, die den Alltag oft so mühsam erscheinen lassen - weil Humor und Lachen einfach gut tun, egal ob mit oder ohne Prosecco.
Beim Heimgehen denke ich an den großartigen Marcel Reich-Ranicki, der einmal gesagt hat:
„Die Satire kennt kein Mitleid, der Humor keine Unbarmherzigkeit!“ – wie wahr!
Ich hoffe, das ist mir mit diesem Buch gelungen.

Auf alle Fälle wünsche ich Euch viel Vergnügen beim Lesen!
Ihr könnt das Buch bereits im Handel oder unter www.ueberreuter-sachbuch.at vorbestellen!
Die Präsentation findet am Montag, dem 14. März 2016 um 19 Uhr in der Buchhandlung Thalia in Wien 3, Landstraßer-Hauptstraße statt. Würde mich sehr freuen, Euch zu sehen!!


 
Liebe Katharina!
Das ist ein guter Tip, dankeschön, das werde ich mir zulegen, hab schon länger kein Buch gekauft - klingt super.
glg indian
 
Klingt..
... gut, interessant..... klingt nach einem humorvollen
Buch, mag ich gerne!

Liebe Grüße
 
Toller Titel
Der Buchtitel verspricht eine abwechslungsreiche, unterhaltsame Lektüre zu sein. Werde ich mir zulegen und vielleicht bei der Präsentation signieren lassen.
Liebe Grüße